WOK THE LINE

Wer schon mal in Thailand in den Ferien
war, meint ihn zu kennen, den Asiaten.
Doch aufgepasst: Same same, but different!

 
 
In seinem neuen Programm erfahren Sie die ganze Wahrheit über die ehemalige «One Man Boy Group» Johnny Burn. Er erzählt und singt von seinem Leben zwischen Südostasien und Südost-Malters und serviert dabei Klischees von Schweizern über Asiaten süss-sauer bis scharf. Wenn das Käsefondue im Wok blubbert und die Glückskekse darin getunkt werden, dann ist Johnny Burn in seinem Element.
 
Begleitet wird er dabei erstmals von  seinem 18-köpfigen «Wokestra». Freuen Sie sich auf einen asiatisch-kabarettistischen BigBand-Abend à discrétion, irgendwo zwischen Mani Matter, Johnny Cash & Frank Sinatra.
 
Musikalische Leitung:
Samuel Blättler
Rolf Ambauen
 
Arrangements:
Rolf Ambauen
Samuel Blättler
 
Texte/Songs:
Johnny Burn
 
Spiel & Gesang:
Johnny Burn
Fidelis BigBand
 
Regie:
Dominique Müller
 
Produktionsleitung:
Albi Christen
KONTAKT
 
Booking
Alexandra Steinegger  |  Heinrichstr. 267 d  |  8005 Zürich
T 079 446 72 40  |  booking@johnnyburn.ch
 
Management & PR
clou kreativagentur GmbH  |  Albi Christen  |  Mythenstrasse 7  |  6003 Luzern
T 041 240 56 62  |  albi@cloukreativ.ch  |  www.cloukreativ.ch